BEDIENER   INSTALLATEUR   PLANER
Punktabsaugung bei Fachärzten – Alsident System

Punktabsaugung bei Ärtzten und Fachärtzten

 
Empfohlene Systeme
Alsident System 75 Absaugarm Alsident System 25 - Kabinetten Alsident System 10 Airflow Alarm
   system 75 AL >>  system 25 >> airflow alarm >>   
Absaugarm mit roten oder weißen Gelenken, der sich leicht positionieren lässt.
Luftmenge: 80 -180m3/h.
Die Arbeitskabinette werden eingesetzt, um die Schadstoffe zu erfassen und einzukapslen.
Airflow Alarm zur Überwachung der Absaug-effizienz.  Die Montage ist schnell und einfach, direkt am Absaugarm.
 

Typische Schadstoffe

In einer Ärzteklinik ist Punktabsaugung bei mehreren Arbeitsvorgängen erforderlich, beispielsweise:
  • Einsatz von Chemikalien bei der Fixierung von Gewebeproben in Formalin (Formaldehyd)
  • Laserchirurgie, die Diatermrauch entwickelt
  • Einsatz von Anästhesiegasen

Geschlossenes System für Formalin

Bei der Arbeit mit Formalin empfehlen wir ein Arbeitskabinett, das mit korrekter Absaugung ein geschlossenes System bildet, damit die Schadstoffe erfasst werden und nicht in die Umwelt gelangen. Wir empfehlen eine Mindestgeschwindigkeit in der Öffnung von 0,5 m/s.
 
Ein Alsident® Absaugarm ist eine gute und flexible Lösung bei Laserchirurgie oder dem Einsatz von Anästhesiegasen. Der Absaugarm ist selbsttragend und lässt sich während der Arbeit dicht bei der Quelle der Schadstoffe positionieren. Mit einer Saugspitze ganz dicht beim Laserschneider und hoher Luftgeschwindigkeit wird die höchste Absaugeffezienz erreicht.
 
Alsident System A/S    Finlandsvej 10    DK-8450  Hammel    Telefon 86 96 50 00    info@alsident.com    
All content ©2011 Alsident System A/S