BEDIENER   INSTALLATEUR   PLANER
Punktabsaugung für die Elektronikindustrie – Alsident System
Home  //   Branchen  //   Elektronikindustrie

Punktabsaugung in der Elektronikindustrie

Empfohlene Systeme
 
Alsident System 50 Absaugarm
 
Alsident System 50 Flex Absaugarm
 
Alsident System 75 Absaugarm
 
 
Kleiner Absaugarm mit einer breiten Palette von Hauben für kleinere Aufgaben.
In Aluminium oder mit ESD-Zulassung.
Luftmenge: 45 - 85 m3/h.
 
Kleiner Absaugarm mit flexiblem und selbsttragender Saugspitze.
In Aluminium oder mit ESD-Zulassung.
Luftmenge: 45 - 85 m3/h.
 
Absaugarm für de etwas größeren Aufgaben. Verfügbar in Aluminium oder Antistatisch (ESD oder EX-Zulassung).
Luftmenge: 80 -180 m3/h.
 
In der Elektronikindustrie ist zweifelsohne der Lötrauch die größte Quelle der Schadstoffe. Aber auch Arbeitsvorgänge wie Kleben oder Entfettung müssen berücksichtigt werden. Beim bleifreiem Löten nimmt die Verdampfung von Fluß zu. Dies verstärkt den Bedarf nach Punktabsaugung. Auch Reste von Lötzinn an der Spitzen des Lötkolbens geben nach Gebrauch immer noch Rauch ab. Auch dann ist Punktabsaugung erforderlich.

Antistatischer Absaugarm

Ein Alsident® Absaugarm in Kombination mit einer unserer vielen Hauben bietet eine sehr flexible Punktabsaugung. Unsere Absaugarme sind selbsttragend und lassen sich dank den beweglichen  Gelenken während der Arbeit leicht positionieren, damit der Absaugarm immer ganz nahe zur Quelle der Schadstoffe angebracht werden kann, ohne den Arbeitsprozess oder die Sicht einzuschränken.
 
Alsident® Absaugarme sind auch für ESD-Bereichen vorgesehen. Hier werden unsere antistatischen und von unabhängigen Instituten ESD-zugelassenen Absaugarme eingesetzt. Die ESD-Prüfberichte finden Sie unter "Technische Hilfe".
 
Alsident System A/S    Finlandsvej 10    DK-8450  Hammel    Telefon 86 96 50 00    info@alsident.com    
All content ©2011 Alsident System A/S