BEDIENER   INSTALLATEUR   PLANER
Punktabsaugung in Laboratorien – Alsident System
Home  //   Branchen  //   Labors

Punktabsaugung in Labors

Empfohlene Systeme

 
Alsident System 75 AL Absaugarme
 
Alsident System 100 AL Absaugarme
 
Alsident® System 25 - Kabinette
 
  
 
 
  
 
Absaugarm mit roten oder weißen Gelenken, der sich leicht positionieren lässt.
Luftmenge: 80 - 180m3/h.
 
Absaugarm in Aluminium mit weißen Gelenken für die großen Aufgaben.
Luftmenge: 140 - 400 m3/h.
 
Die Arbeitskabinette werden eingesetzt, um die Schadstoffe zu erfassen und einzukapslen.
 
 
Je nach Ausrichtigung und den Arbeitsprozessen des jeweiligen Labors können die Typen der Schadstoffe und die zu beseitigenden Mengen sehr unterschiedlich sein. Daher können bei Punktabsaugung in Labors neben Absaugarmen auch Arbeitskabinette eingesetzt werden.
 
Generell ist Punktabsaugung bei gesundheitsschädlichen oder explosiven Arbeitsvorgängen erforderlich, die Gase, Dämpfe, Staub o.ä. entwickeln. Punktabsaugung kommt darüber hinaus bei unangenehmen oder reizenden Gerüchen in Frage, die nicht unmittelbar gesundheitsschädlich sind. Solche Prozess-Schadstoffe müssen direkt an der Quelle beseitigt werden, z.B. mit einem Alsident® Absaugarm in Kombination mit einer Haube dem konkreten Bedarf angepasst oder durch Einkapselung in einem geschlossenen System mittels eines Arbeitskabinettes.
 
Für weitere Auskünfte nehmen Sie bitte mit Ihrem Alsidenthändler Kontakt auf.
Alsident System A/S    Finlandsvej 10    DK-8450  Hammel    Telefon 86 96 50 00    info@alsident.com    
All content ©2011 Alsident System A/S