BEDIENER   INSTALLATEUR   PLANER
Punktabsaugung bei Tierkliniken und Tierärzten  – Alsident System
Home  //   Branchen  //   Tierärtzten

Punktabsaugung bei Tierärtzten und Tierkliniken

Empfohlene Systeme
 
 
Alsident System 75 AL Absaugarme
 
Alsident® System 25 - Kabinette
 
Alsident System 10 Airflow alarm
 
  
 
 
  
 
Absaugarm in Aluminium mit Gelenken in rot oder weiß.
Luftmenge: 80 -180m3/h.
 
Die Arbeitskabinette werden eingesetzt, um die Schadstoffe zu erfassen und einzukapslen.
 
Airflow Alarm zur Überwachung der Absaug- effizienz. Die Montage ist schnell und einfach, direkt am Absaugarm.
 
 

Typische Schadstoffe

Bei mehreren Arbeitsvorgänge einer Tierklinik ist Punktabsaugung erforderlich:
  • Einsatz von Chemikalien, z.B. bei der Fixierung von Gewebeproben in Formalin (Formaldehyd)
  • Einsatz von Anästhesiegasen
  • Einsatz von Laserchirurgie, die Diathermierauch entwickelt
  • Zahnreinigung, die Aerosole entwickelt und unter Narkose erfolgt
  • Hantierung von Arzneimitteln, die Staub und Aerosole entwickeln

Vielseitiger Absaugarm

Ein Absaugarm von Alsident® System ist die ideale Punktabsaugung bei den meisten Arbeitsprozessen in einer Tierklinik dank der hohen Flexibilität. Wir empfehlen eine Luftmenge von mind. 100 m3/h.

Arbeitskabinett für Formalin

Formalin und andere Arzneimittel lassen sich am besten in einem Arbeitskabinett hantieren, das mit korrekter Absaugung ein geschlossenes System ohne Austritte erstellt. Wir empfehlen eine minimale Luftgeschwindigkeit in der Öffnung von 0,5 m/s.
 
Alsident System A/S    Finlandsvej 10    DK-8450  Hammel    Telefon 86 96 50 00    info@alsident.com    
All content ©2011 Alsident System A/S