BEDIENER   INSTALLATEUR   PLANER
Punktabsaugung bei Zahnärzten und in Zahnkliniken – Alsident System
Home  //   Branchen  //   Zahnkliniken

Punktabsaugung in Zahnkliniken

Empfohlene Systeme
 
Alsident System 50 AL Absaugarme
 
Alsident System 63 PP Absaugarme
 
Alsident® System 25 - Kabinette
 
 
Kleiner Absaugarm mit einer breiten Palette von Hauben für kleinere Aufgaben.
Luftmenge.: 45 - 85 m3/h.
 
Ein Absaugarm, der dank der ein-Hand-Bedienung der Gelenke leicht zu positionieren ist.
Luftmenge.: 60 - 120 m3/h.
 
Die Arbeitskabinette werden eingesetzt, um die Schadstoffe zu erfassen und einzukapslen
 

Verschiedene Schadstoffe

In einer Zahnklinik bilden sich bei mehreren Arbeitsvorgängen Schadstoffe, die Punktabsaugung erforderlich machen
  • Einsatz von gesundheitsschädlichen Chemikalien
  • Entwicklung von gesundheitsschädlichen Stäuben
  • Einsatz von Anästhesiegasen
Grundsätzlich ist Punktabsaugung bei allen Arbeitsprozessen erforderlich, die gesundheitsschädliche oder reizende Gase, Dämpfe oder Stäube entwickeln. Die Schadstoffe müssen so dicht an der Quelle wie möglich erfasst werden.
 
Der Alsident® Absaugarm ist selbsttragend und flexibel, und lässt sich ganz dicht an der Quelle positionieren, damit die Schadstoffe unmittelbar beseitigt werden können. Die Position des Absaugarms ist leicht einzustellen, damit die Arbeit nicht beeinträchtigt wird. In Kombination mit der richtigen Haube dem aktuellen Schadstoff entsprechend wird eine sehr hohe Absaugeffizienz erreicht.
 
 
Alsident System A/S    Finlandsvej 10    DK-8450  Hammel    Telefon 86 96 50 00    info@alsident.com    
All content ©2011 Alsident System A/S